check-circle Created with Sketch.
Flyer der landeskundlichen Kommissionen

Landeskundliche Kommissionen

Zur landeskundlichen Erforschung der Kultur in Westfalen fördert der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) sechs wissenschaftliche Kommissionen. Neben der Archäologie sind die Bereiche Geschichte, Geografie, Mundart- und Namenskunde, Volkskunde und Literatur vertreten.
Allen Kommissionen gemeinsam ist das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitglieder, die sich aus Wissenschaftlern und Regionalforschern der jeweiligen Fachrichtungen zusammensetzen. Sie werden durch Wahl in die Kommissionen berufen. Ihre Aufgabe ist es, zur Erforschung der Kultur und Landeskunde Westfalens aktiv beizutragen.

Die Geschäftsstellen der jeweiligen Kommissionen koordinieren die Forschungen, veranstalten Fachtagungen, sind beratend tätig und sorgen für die Veröffentlichung der Forschungsergebnisse in verschiedenen Publikationsreihen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf dem Flyer und in der Broschüre der landeskundlichen Kommissionen.