check-circle Created with Sketch.

Gruppenfoto der Jahreshauptversammlung 2017 in Tecklenburg (Foto: Altertumskommission).

Veranstaltungen

Einmal im Jahr findet in wechselnden westfälischen Städten die Jahreshauptversammlung der Altertumskommission statt. Neben einer Mitgliederversammlung beinhaltet das Programm eine Exkursion zu den archäologischen Sehenswürdigkeiten der näheren Umgebung sowie öffentliche Vorträge zu aktuellen Forschungsprojekten und den regionalen Bodendenkmälern.

Innerhalb eines Jahres führt die Altertumskommission neben ihrer Hauptversammlung auch unterschiedlich groß angelegte Veranstaltungen durch. Die Kommission ist oftmals organisatorisch, inhaltlich oder auch nur beratend an Events beteiligt, die sich mit verschiedenen archäologischen Themen befassen.

Bevorstehende Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen zu unseren kommenden Veranstaltungen:

Tag der Megalithik

Am 23. April 2022 findet an der Steinkiste in Soest-Hiddingsen der diesjährige Tag der Megalithik statt.
Zwischen 10 und 17 Uhr erfahren Besucher:innen dort Interessantes zum steinzeitlichen Großsteingrab. Für Kinder wird es ein besonderes Angebot geben.

Tag der Megalithik 2022

Die Steinkiste in Soest-Hiddingsen (Foto: Altertumskommission/L. Klinke).

Im Zeichen der Muschel

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums zur Jakobswegeforschung in Westfalen, lädt die Altertumskommmission am 6. Mai 2022 ab 14 Uhr herzlich zur St. Agatha-Kapelle in Meschede-Löllinghausen ein.

Im Zeichen der Muschel

Die Jakobsmuschel ist seit dem Mittelalter ein Symbol der Jakobspilger (Foto: Altertumskommission/Steinkrüger).

Jahreshauptversammlung 2022

Die Jahreshauptversammlung der Altertumskommission wird am 19. und 20. August 2022 in Münster stattfinden. Neben der Mitgliederversammlung wird es ein öffentliches Vortragsprogramm geben.

Nähere Informationen folgen.

Vortrag der Jahreshauptversammlung 2018 (Foto: Altertumskommission/Becker).

Vergangene Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer letzten Veranstaltungen: