check-circle Created with Sketch.

Gruppenfoto der Jahreshauptversammlung 2017 in Tecklenburg (Foto: Altertumskommission).

Veranstaltungen

Einmal im Jahr findet in wechselnden westfälischen Städten die Jahreshauptversammlung der Altertumskommission statt. Neben einer Mitgliederversammlung beinhaltet das Programm eine Exkursion zu den archäologischen Sehenswürdigkeiten der näheren Umgebung sowie öffentliche Vorträge zu aktuellen Forschungsprojekten und den regionalen Bodendenkmälern.

Innerhalb eines Jahres führt die Altertumskommission neben ihrer Hauptversammlung auch unterschiedlich groß angelegte Veranstaltungen durch. Die Kommission ist oftmals organisatorisch, inhaltlich oder auch nur beratend an Events beteiligt, die sich mit verschiedenen archäologischen Themen befassen.

Bevorstehende Veranstaltungen

Hier finden Sie Informationen zu unseren kommenden Veranstaltungen:

Von Scherben und Urkunden

Die Tagung zieht Bilanz für 125 Jahre Forschung in der Historischen Kommission und der Altertumskommission für Westfalen, will aber auch den Blick in die Zukunft richten.

Näheres zur bevorstehenden Tagung

Keramikscherben auf einer mittelalterlichen Urkunde (Foto: Historische Kommission).

Jahreshauptversammlung 2021

Nachdem die Jahreshauptversammlung 2020 aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht stattfinden konnte, soll die jährliche Tagung der Altertumskommission am 3. Dezember 2021 endlich wieder stattfinden.

Nähere Informationen folgen bald.

Vortrag der Jahreshauptversammlung 2018 (Foto: Altertumskommission/Becker).

20 Jahre Jakobswegeforschung

Anlässlich des 20. Jubiläums der Jakobswegeforschung in der Altertumskommission ist für das Jahr 2022 anstelle des üblichen Workshops eine ganz besondere Veranstaltung geplant.

Vorraussichtlicher Termin ist der 6. Mai 2022!

Die Pilgerausstellung des Sauerländer Heimatbundes im Landeshaus (Foto: Altertumskommission/Reck).

Vergangene Veranstaltungen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer letzten Veranstaltungen: